Literatur-Tipp

Heiter bis besinnlich: Acht Neulinge lesen im Gewächshaus

Vera Rosenbusch und Lutz Floerke

Vera Rosenbusch und Lutz Floerke

Foto: Bernd Hellwage

Hamburg.  Originelle Idee, besonderer Ort: Acht Neulinge der Hamburger Autorenvereinigung präsentieren heute Heiteres und Besinnliches im Gewächshaus des Botanischen Gartens in Klein Flottbek. Darunter sind Lutz Flörke (Foto, r.), Gabriele Albers, Karin Brose und Gerrit Pohl. Musik gibt es auch.

Sommerlesung 2019 Fr 2.8., 19.00, Gewächshaus Botanischer Garten der Uni Hamburg (S Klein Flottbek), Ohnhorststr., Eintritt 12,-/erm. 9,-