Konzert-Tipp

„Ohrknacker"-Konzert im Resonanzraum

Trio Catch

Trio Catch

Foto: Lennard Rühle

Ein Werk der Neuen Musik, zweimal gespielt, dazwischen ein Austausch mit dem Publikum über das gerade Gehörte: Das ist das Konzept der etwa einstündigen „Ohrknacker“-Konzerte des Trio Catch (Foto). Auf dem Programm steht in der aktuellen Ausgabe „Pièges de neige“ von Komponist Mikel Urquiza.

„Ohrknacker“-Konzert Di 16.7., 20 Uhr, Resonanzraum (U Feldstraße), Feldstraße 66, Einritt frei