Veranstaltungs-Tipp

Borcherts Albtraumbilder: Draußen vor der Tür

Hamburg.  Als Mitglieder der Brigade Darstellendes Spiel der Heilsarmee lieben Engelbach&Wei­nand den lieben Gott, Mineralwasser und Theaterspielen. Wolfgang Borcherts Nachkriegsdrama „Draußen vor der Tür“ liegt ihnen besonders am Herzen. Atemlos jagen sie durch Borcherts Albtraumbilder.

„Draußen vor der Tür“ Di 18.6., 19.00, Kaffeehaus Pape 2 (U Hoheluftbrücke), Hoheluftchaussee 51, Eintritt frei, Spenden erwünscht