Theater-Tipp

St. Pauli Theater: Karriere und Kinderwahnsinn

Das Ensemble des Stücks "Traumfrau Mutter".

Das Ensemble des Stücks "Traumfrau Mutter".

Foto: Jan Sulzer / St.-Pauli-Theater / Merle Fölster

Theater. Vor zehn Jahren hielt die „Traumfrau Mutter“ schon mal Einzug ins St. Pauli Theater. In Deborah Neiningers Regie erlebt die Mischung aus Satire und Komödie über eine neue Generation von Müttern, die selbstironisch Einblicke in emotionale Höhen und Tiefen ihres Daseins geben, eine Neuinszenierung. Fünf Frauen zwischen Karriere und Kinderwahnsinn.

„Traumfrau Mutter“ Premiere Do 13.6., bis 20.7., St. Pauli Theater (S Reeperbahn), Spielbudenplatz 29, ab 27,90; www.st-pauli-theater.de