Natur-Tipp

Vögel und Wölfe im Wildpark Schwarze Berge erleben

Wolfswelpen sind im Wildpark Schwarze Berge auch schon geboren worden.

Wolfswelpen sind im Wildpark Schwarze Berge auch schon geboren worden.

Foto: Daniel Bockwoldt / dpa

Köpfe einziehen!“, heißt es, wenn der Weißkopfseeadler dicht über die Besucher gleitet. Der Wüstenbussard greift sich Leckerbissen aus der Luft, und der Falke bewegt sich mit seinem Federspiel wie in einer Achterbahn, landet und vertilgt seine Beute am Boden. Diese Vogelarten können kleine und große Zuschauer bei der Flugschau im Freigehege des Wildparks Schwarze Berge erleben, sonntags auch um 16.30 Uhr. An diesem Sonntag (13 Uhr) gibt es am Wolfsgehege zudem eine „Futtertour zu Wolf & Co“.