Klassik-Tipp

Kent Nagano dirigiert Beethovens Bühnenwerk „Fidelio“

Simone Schneider als Leonore und Christopher Ventris (Florestan) in der Oper «Fidelio» in der Hamburger Staatsoper

Simone Schneider als Leonore und Christopher Ventris (Florestan) in der Oper «Fidelio» in der Hamburger Staatsoper

Foto: dpa Picture-Alliance / Christian Fürst

„Fidelio“, Ludwig van Beethovens einzige Oper, steht wieder auf dem Spielplan der Hauses an der Dammtorstraße. In der Inszenierung dieses Kampfes um Freiheit von Intendant Georges Delnon singt Simone Schneider (Foto, mit Christopher Ventris) die so mutige wie entschlossene Leonore. Es dirigiert Kent Nagano.

„Fidelio“ Mi 24.4., 19.30 Uhr, Staatsoper (U Stephansplatz), Dammtorstraße, Karten ab 12 Euro im Vorverkauf.