Performance-Tipp

Ein Koffer erzählt in der Fabrik der Künste

Hamburg.  Mal wird er einem vor die Tür gestellt, schlägt er wurzeln oder treten Gesichter Bestohlener aus ihm heraus: Koffer erzählen Geschichten, etwa über Wege, die sie genommen haben. Der Verein „Koinzidance“ hat die vierstündige imaginäre Reise „2019­ ­_Valises et Passages“ entwickelt.

„2019_Valises et Passages“ 23.–27.4., 18.00, Fabrik der Künste (Bus 112), Kreuzbrook 10/12, Eintritt: Spende, www.koinzi.de/aktuell