Literatur-Tipp

Alexander Posch: "Vorstadtfiguren" aus Rahlstedt

Autor Alexander Posch

Autor Alexander Posch

Foto: Klaus Bodig

Der überzeugte „schreibende Hausmann“ Alexander Posch, der seinen Wohnort Rahlstedt zur Quelle der Inspiration auserkoren hat: Das hat schon schöne Texte hervorgebracht. In der Harburger Kulturwerkstatt liest Posch aus „Vorstadtfiguren: Frau Engelmann und die anderen.“

Lesung Alexander Posch Mo 25.3., 19.30, Kulturwerkstatt Harburg (Bus 142, 154), Kanalplatz 6, Eintritt 5, ermäßigt 3,-; www.kulturwerkstatt-harburg.de