Konzert-Tipp

Lina Maly: Sanft komponierte Schwermut im Knust

Musikerin und Sängerin Lina Maly aus Elmshorn

Musikerin und Sängerin Lina Maly aus Elmshorn

Foto: Mightkillya

Mit gerade einmal 19 Jahren veröffentlichte die Elmshornerin Lina Maly ihr Debütalbum „Nur zu Besuch“, das mit einer ordentlichen Portion Schwermut beladen ist. Im August 2019 will die Musikerin und Sängerin mit „Könnten Augen alles sehen“ nachlegen. Einen Vorgeschmack gibt es auf der Single „Unterwegs“ und am 21. März im Knust.

Lina Maly, Tom Gatza Do 21.3., 21.00, Knust (U Feldstraße), Neuer Kamp 30, Karten zu 21,60 im Vorverkauf; www.lina-maly.de