Konzert-Tipp

„Song Book“: Schweizer Kreativ-Duo in der Laeiszhalle

Martin Suter und Stephan Eicher

Martin Suter und Stephan Eicher

Foto: Vera Hartmann

Im Herbst wollten Bestsellerautor Martin Suter („Lila, Lila“, „Elefant“, Foto, l.) und Stephan Eicher ihr „Song Book“ in der Laeiszhalle aufblättern – doch Eicher, einst Sänger der NDW-Band Grauzone („Eisbär“), hatte Rücken. An diesem Mittwoch holen die beiden Schweizer ihren Abend nach, mit Liedern auf Schwyzerdütsch.

„Song Book“ Mi 20.3., 20.00, Laeiszhalle, kleiner Saal (U Messehallen), Gorch-Fock-Wall, ab 38,15; www.elbphilharmonie.de