Konzert-Tipp

Luca Vasta: Sanfte Klänge in der Nochtwache

Die Berliner Sängerin Luca Vasta

Die Berliner Sängerin Luca Vasta

Foto: Philipp Gladsome

Mit dem Song „Cut My Hair“, der auch dank einer Wasserwerbung zum Ohrwurm wurde, landete Luca Vasta 2013 ihren ersten Hit. 2019 soll ihr zweites Album erscheinen. Die Singles „American Dream“ und „Sicilian Coast“ geben einen Vorgeschmack – am 16. März will sie die Hamburger davon mit ihrer sanften Stimme in der Nochtwache überzeugen.

Luca Vasta Sa 16.3., 20.30, Nochtwache (Bus 112), Bernhard-Nocht-Straße 69a, Karten zu 16,10 im Vorverkauf; www.lucavasta.com