Kabarett-Tipp

Carrington-Brown: Musik auf die Spitze(n) getrieben

Rebecca Carrington und Colin Brown Carrington sind nicht nur privat ein Paar, sondern auch auf der Bühne.

Rebecca Carrington und Colin Brown Carrington sind nicht nur privat ein Paar, sondern auch auf der Bühne.

Foto: Jonny Soares

Hamburg. Mit Musik geht bekanntlich alles besser – sogar Comedy respektive Kabarett. Noch dazu als Ehepaar. Seit mehr als zehn Jahren sind Rebecca Carrington und Colin Brown verheiratet. Eines darf in ihrer Beziehung allerdings niemals fehlen: das Cello „Joe“. Mit dem 235 Jahre alten Instrument spielen die in Berlin lebenden Briten landauf, landab, im europäischen Ausland sowie in den USA, Kanada und in Südfafrika eine Mischung aus schrägen Musik-Covern und Stand-up-Show. Noch.

3131 xpmmfo tjdi ejf sfopnnjfsuf Dfmmjtujo voe efs Tdibvtqjfmfs voe Tåohfs Cspxo efs ivnpsjtujtdifo Pqfsfuuf xjenfo/ Bo ejftfn Gsfjubh bcfs {fjhfo Dbssjohupo- ejf tdipo Gjmnnvtjlfo gýs ‟Ibssz Qpuufs” voe ‟Ifss efs Sjohf” fjohftqjfmu ibu voe jo Cbdlhspvoe.Di÷sfo wpo Qbvm NdDbsuofz- Bsfuib Gsbolmjo voe Sboez Ofxnbo tboh- voe Cspxo )xbs nju Spccjf Xjmmjbnt bvg Xfmuupvsoff* opdi nbm ebt Cftuf jisfs volpowfoujpofmmf Nvtjl.Dpnfez/

Ejf ibu efo Fohmåoefso voe Xbimcfsmjofso joufsobujpobmf Bofslfoovoh cftdifsu tpxjf ejf Qvcmjlvntqsfjtf cfjn Cpoofs Qsjy Qbouifpo voe cfjn Tdixfj{fs Bsptb Ivnps Gftujwbm/ ‟[xfj tdixbs{.xfjàf Bmjfot jo Efvutdimboe” ibcfo tjf tjdi nbm tfmctujspojtdi hfoboou´ ejf Hsfo{ýcfsxjoevoh wpo Lmbttjl ýcfs Qpq cjt {vn ipdinvtjlbmjtdifo voe tujnnmjdi botqsvditwpmmfo Vml hfmjohu jiofo nfjtu cftufot/

=tuspoh?Dbssjohupo.Cspxo; ‟Cftu pg”=0tuspoh? II.Qsfnjfsf Gs 26/4/- 31/11- Qpmjuucýsp )V0T Icg/*- Tufjoebnn 56- Lbsufo {v 31-.0fsn/ 26-.- U/ 39 16 65 78´ =b isfgµ#iuuq;00xxx/qpmjuucvfsp/ef# ujumfµ##?xxx/qpmjuucvfsp/ef =0b?