Konzert-Tipp

„White Album Tribut“: Geburtstagsparty für die Beatles

Vor 15 Jahren begann die Hamburger Sängerin Stefanie Hempel mit ihren Beatles-Touren durch St. Pauli. Den Beatles-Platz gab es damals noch nicht.

Vor 15 Jahren begann die Hamburger Sängerin Stefanie Hempel mit ihren Beatles-Touren durch St. Pauli. Den Beatles-Platz gab es damals noch nicht.

Foto: Martina Drignat

Es lässt sich vortrefflich darüber streiten, welches Album der Beatles nun das beste ist, „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“, „Revolver“, „Rubber Soul“, „Abbey Road“ oder alle außer „Help!“. Für Stefanie Hempel kann es aber nur ein Album geben: „The Beatles“, das weiße. Nach der Ausreise ihrer Familie aus der DDR am 7. November 1989 sparte Hempel ihr erstes West-Taschengeld für das Doppelalbum der Fab Four, das am 22. November 1968 erschien.

Mittlerweile lebt sie seit 1997 auf St. Pauli und zeigt auf ihrer Beatles-Tour Touristen und Fans (darunter war auch schon Bob Dylan) mit Ukulele, Songs und Döntjes frühere Wirkungsstätten der Beatles, wo sie lebten, spielten und feierten.

Auch Hempel weiß zu feiern: Mit zahlreichen musikalischen Freunden feierte sie im November im Kukuun den 50. Geburtstag des „Weißen Albums“, und zum Doppelalbum gehören eigentlich zwei Parties. Daher versammelt die Beatlette an diesem Sonntag über 20 Musikerinnen und Künstler auf der Bühne im Gruenspan, um alle 30 Lieder von vorne bis hinten, von „Back In The USSR“ bis „Good Night“ live zu präsentieren.

Die Ex-Texas Lightnings Jon Flemming Olsen und Uwe Frenzel, Ulrich Tukurs Rhythmus Boy Günter Märtens, die Sängerinnen Regy Clasen, Milla Kay, Carolin Fortenbacher und Alexandra Pengler, Westernhagen-Sänger Billy King, Philip Andernach und Marco Möller von Meute und viele weitere machen „Revolution“ mit „Helter Skelter“, „Yer Blues“, „Birthday“, „While My Guitar Gently Weeps“, „Happiness Is A Warm Gun“, „Blackbird“ und dem Motto-Song von Stefanie Hempels Beatles-Tour: „Why Don’t We Do It In The Road“ – Yeah.

„Stefanie Hempel’s White Album Tribute“ So 17.2., 19.00, Gruenspan (S Reeperbahn) Große Freiheit 58, Restkarten zu 19,55 im Vorverkauf; www.hempels-musictour.de