Konzert-Tipp

Panteón Rococó: Ska für Spontane im Knust

Panteón Rococó aus Mexiko-Stadt

Panteón Rococó aus Mexiko-Stadt

Foto: dpa Picture-Alliance / Jazz Archiv Hamburg / picture alliance / Jazzarchiv

Na, da war aber jemand spontan. Da das Konzert von Jonathan Jeremiah an diesem Dienstag vom Knust ins Gruenspan (ausverkauft) verlegt wurde, haben die in Hamburg immer gern gesehenen zehn mexikanischen Ska-Garanten von Panteón Rococó an der Feldstraße kurzfristig die Bühne in Beschlag genommen. Wird heiß!

Panteón Rococó Di 12.2., 21.00, Knust (U Feldstraße), Neuer Kamp 30, Eintritt 30,-; www.panteonrococo.com