Ausstellungs-Tipp

Bilder des Nordens in der Galerie Elbchaussee

Der Dänische Künstler Christian Blache (1838–1920) liebte das Meer.

Der Dänische Künstler Christian Blache (1838–1920) liebte das Meer.

Foto: Galerie Rieck/Blache

Wie vielfältig die skandinavische Kunstszene schon im 19. und 20. Jahrhundert war, zeigt die Galerie Elbchaussee an diesem Wochenende mit der Schau „Maler des Nordens“. Romantiker, Impressionisten, Marine- und Skagen-Maler sind dabei.

„Maler des Nordens“ Sa uns So 9. und 10.2., jeweils 11 bis 18 Uhr, Galerie Elbchaussee (S Altona), Klopstockstraße 29, Eintritt frei