Kunst-Tipp

Surreal: Meret Oppenheim trifft Man Ray

Man Rays Fotografie "Erotique voilée", 1933,

Man Rays Fotografie "Erotique voilée", 1933,

Foto: Man Ray / Man Ray / Galerie Levy

Sie waren Freunde und künstlerische Seelenverwandte: Mit „Meret Oppenheim meets Man Ray“ zeigt die Galerie Levy ab heute Werke der berühmten Surrealisten, darunter Zeichnungen, Objekte und Fotografien wie etwa Man Rays „Erotique voilée“ aus dem Jahr 1933.

„Meret Oppenheim meets Man Ray“ 10.12.-23.1.2019, Vernissage Mo 19.00, Galerie Levy (Bus 22 Frickestr.), Osterfeldstraße 6, Eintritt frei; www.levy-galerie.de