Klassik-Tipp

Tonali Klassik-Festival, organisiert von der Jugend

Das Kulturprojekt Tonali fördert den musikalischen Nachwuchs.

Das Kulturprojekt Tonali fördert den musikalischen Nachwuchs.

Foto: TONALi / Tonali

Zwölf junge Musiker spielen an zwölf unterschiedlichen Orten, organisiert von 100 Schülern. Das ist das Konzept des Tonali Festivals. Vom 15. bis 26. November können die Cellisten ihre Konzerte mit von ihnen selbst ausgesuchten Stücken frei gestalten. Als Auftrittsorte unter dem Motto „Klassik in deinem Kiez“ dienen etwa der Jazzclub Birdland in Hoheluft-West oder die MS „Stubnitz“ in der HafenCity.

Jeder einzelne Künstler besitzt eine Partnerschule, in der sich Schülermanager befinden, die sich um das Event ihres Paten kümmern. Um die Veranstaltung bestmöglich planen zu können, haben die Schüler zuvor einen Workshop besucht, in dem sie Tipps zur Durchführung erhalten haben. Zum Festival-Auftakt am Donnerstag, 15.11., spielt Svenja Schmidt-Rüdt um 19 Uhr im Harburger Stellwerk. Täglich folgen weitere Auftritte, etwa am 16.11. (19.30 Uhr) auf der MS „Altenwerder“ und am 17.11. um 19 Uhr im Archäologischem Museum.

Tonali Festival 15.11. Bis 26.11., diverse Orte und Uhrzeiten, Festivalbändchen ab 12, ermäßigt 6 Euro