Comedy-Tipp

Drei Feen mit viel Puste im Goldbekhaus

Feen in Absinth

Feen in Absinth

Foto: Feen in Absinth

Comedy-Konzert.  Früher waren die Feen in Absinth ein Quartett, jetzt bilden Tatjana Großkopf, Stephanie Peters und Nicole Wellbrock (Foto) ein Trio. Musikalisch wie eh und je, zeigen die drei im neuen Programm: Feen schmücken das Universum, nun mit Beatles-, ABBA- und Queen-Songs.

„Feen brauchen furchtbar viel Musik“ Premiere Fr 28.9., 20.00, Goldbekhaus/Bühne zum Hof (Bus 6. 25), Moorfuhrtweg 9, Eintr. 10,-/15,-