Literatur-Tipp

„Philosophie des Kochens“: Stevan Paul sucht den Geschmack

Autor und Foodjournalist Stevan Paul

Foto: Andrea Thode

Autor und Foodjournalist Stevan Paul Foto: Andrea Thode

Laut dem Autor und Foodjournalist Stevan Paul macht Kochen nicht nur satt. In seinem Buch „Die Philosophie des Kochens“ erforscht er gemeinsam mit Köchen, Food-Aktivisten, Journalisten, Bloggern, Gastrokritikern, Wissenschaftlern und Philosophen alle Facetten des Kochens.

„Die Philosophie des Kochens“ Fr 9.3. , 20.30, cohen+dobernigg Buchhandel (U Feldstraße), Sternstr. 4, Eintritt 8,-; www.codobuch.de

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.