Kultur-Tipp

Musik-Lesung: „Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?“

 Timo Blunck von den Zimmermännern

Timo Blunck von den Zimmermännern

Foto: Tapete Records

Timo Blunck, Hamburger des Jahrgangs 1962, war Bassist der 1980er-Avantgarde-Punkband Palais Schaumburg und ist bis heute Mitglied von Die Zimmermänner. Seinen Debütroman stellt der schreibende und filmende Musiker am Dienstag im Nachtasyl vor – mit Songs zum Buch.

„Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?“ Di 6.3., 20.00 Nachtasyl (U/S Jungfernstieg), Alstertor 1, ­Eintritt 13,- (Ak.); www.thalia-theater.de