Konzert-Tipp

Bombus: Kochender Schwedenstahl im Hafenklang

Bombus hat bisher drei Alben veröffentlicht, dieses Jahr erschien „Repeat Until Death“

Bombus hat bisher drei Alben veröffentlicht, dieses Jahr erschien „Repeat Until Death“

Foto: Century Media

Für Heavy Metal ist Schweden ein gutes Pflaster. Harte Riffs gehören offensichtlich zur kulturellen DNA wie Fleischbällchen und Preiselbeerkompott. Davon profitiert auch die Göteborger Band Bombus, die für ihren schweren Niederwalz-Sound hier das richtige Umfeld fand. Verglichen werden die Nordländer gelegentlich mit Metallica und den Melvins. Ob da was dran ist, kann am 15. September im Hafenklang überprüft werden.

Bombus Do 15.9., 21.00, Hafenklang (Bus 111), Große Elbstraße 84, Karten zu 21,40 im Vorverkauf; www.bombusmusic.com