Konzert-Tipp

Wild Throne: Es gibt was auf die Ohren im Molotow

Foto: Hamburg Konzerte

Die Musik von Wild Throne aus Bellingham, Washington wird unter anderem mit der von Mastodon und Queens Of The Stone Age verglichen – ist also nichts für empfindliche Trommelfelle. Ende Juli touren Joshua Holland (Gesang und Gitarre), Jeff Johnson (Bass) und Noah Burns (Schlagzeug) durch England und Deutschland. Am 25. machen sie dabei auch Station im Molotow.

Wild Throne Mo 25.7., 20.00, Molotow (S Reeperbahn), Nobistor 14, Tickets zu 17,20 im Vorverkauf; www.wildthrone.com