Konzert-Tipp

Opulent orchestrierter Indiepop mit Admiral Fallow

Die Schottische Band  Admiral Fallow

Die Schottische Band Admiral Fallow

Foto: dpa Picture-Alliance / Isabel Schiffler / picture alliance / Jazzarchiv

Bands entdecken, das ist vom kommenden Mittwoch an das Thema beim Reeperbahn Festival. Und sich dann freuen, dass sie wiederkommen. So wie Admiral Fallow aus Glasgow. 2012 begeisterte das opulent orchestrierte Indiepop-Sextett beim Reeperfest im Imperial Theater. Jetzt gastieren die Schotten mit dem neuen Album „Tiny Rewards“ wieder auf St. Pauli.

Admiral Fallow, I Have A Tribe Do 17.9., 20.30 Uhr, Molotow, Nobistor 14, Eintritt 14 Euro an der Abendkasse