Konzert-Tipp

Knust Acoustics am Lattenplatz: Schön und draußen

Pop-Beau Duncan Townsend

Pop-Beau Duncan Townsend

Foto: dpa Picture-Alliance / Jazz Archiv/Heiko Sehrsam / picture alliance / Jazzarchiv

Sonne? Wolken? Wie auch immer, die Aussichten auf dem Lattenplatz vor dem Knust (Neuer Kamp 30; Anreise hier) sind auch an diesem Mittwoch bei der Reihe „Knust Acoustics“ hervorragend. Drei Künstler und Bands treten zwischen 18 Uhr und 20 Uhr für eine kleine freiwillige Hutspende auf: Der Hamburger Pop-Beau Duncan Townsend (Foto), Songwriterin Kitty Solaris aus Berlin und die ebenfalls von der Spree kommende Indieband Man Behind Tree.