Konzert-Tipp

Rangleklods: Gemischtes Electro-Doppel im Knust

Pernile Smith-Sivertsen und Esben Andersen von Rangleklods

Pernile Smith-Sivertsen und Esben Andersen von Rangleklods

Foto: Fanny Bostinius

Zugegeben: Der Name ist etwas holprig, wenn man ihn zum ersten Mal hört. Dafür beeindruckt das gemischte Duo Rangleklods aus Kopenhagen umso mehr mit eingängigen Sounds. Sie sind seit 2010 Meister des Elektro-Pop und auch stimmliche Klangexperten, wenn es darum geht, das Mixpult-Schiff erfolgreich am 10. Mai durch den Abend im Knust treiben zu lassen.

Rangleklods So 10.5. 20 Uhr, Knust, Neuer Kamp 30 (Anreise hier), Tickets ab 19,40 Euro im Vorverkauf