Kino-Tipp

Krabbelndes und fliegendes Getier: Essen mit Verstand

 „10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?“ – der neue Film von Valentin Thurn

„10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?“ – der neue Film von Valentin Thurn

Foto: © 2015 PROKINO Filmverleih GmbH

Spinnen, Grillen, Würmer gehören schon heute in manchen Ländern zu den Eiweiß-Lieferanten. Warum auch nicht. Wächst die Weltbevölkerung wie angenommen, stellt sich spätestens im Jahr 2050 die Frage „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“ Regisseur Valentin Thurn fragt Bauern, Lebensmitteltechniker, Ernährungsspezialisten. Derzeit wird sein auf­klärender Dokumentarfilm in den Kinos Abaton (Allende-Platz 3), Koralle (Kattjahren 1), Passage (Mönckebergstraße 17) und Zeise (Friedensallee 7-9) gezeigt.