Theater-Tipp

„Wetterleuchten“: Doppeltes Damendrama in Echtzeit

Foto: Dirmeier

„Wetterleuchten“ ist ein Stück um zwei skurrile Schwestern und eine Geschäftsfrau (mit Manuela Schelle, Claudia Kühn und Silke Roca), das schon an mehr als 40 Bühnen gespielt wurde. In der Regie Peter G. Dirmeiers ist das hintersinnig-humorige Damendrama an diesem Sonnabend (20 Uhr) und Sonntag (18 Uhr) noch mal im Echtzeit Studio (Alsterdorfer Str. 15) zu erleben. Karten zu 15/erm. 12 Euro unter T. 24 86 39 72.