Konzert-Tipp

Metallische Härte beim Beatfest in der Markthalle

In der Markthalle (Klosterwall 11, 17.30Uhr, Karten zu 29,90 im Vorverkauf) steigt der kleine Bruder des Elbriot Festivals, das Beastfest. Mit klassischem Heavy Metal Marke „The Number Of The Beast“ von Iron Maiden hat das Beastfest allerdings weniger am Hut und an der Kutte. Vielmehr konzentriert sich das Programm an zeitgenössischem Metalcore mit den technisch äußerst versierten Florida-Knüpplern Trivium als Headliner. Ebenfalls biestig wird es bei Suicide Silcence, Memphis May Fire, Miss May I, Huntress, Battlecross, Coldrain, Crossfaith und Thy Art Is Murder.