Kindernachrichten

Wenn Du auf dem Holzweg bist

Peter befindet sich auf dem Holzweg und zwar so richtig, findet sein Klassenlehrer Herr Ritzel.

Auf die Frage, wo denn genau Mexiko liege, hat Peter siegessicher mit „Afrika“ geantwortet. Da ist sein Lehrer anderer Meinung. Das sieht Peter ein. Was sein Irrtum mit einem Holzweg gemein hat, kann er jedoch nicht ganz nachvollziehen.

„Diese Redewendung stammt von den Holzfällern“, beginnt sein Lehrer zu erklären. Sobald sie einen Baum gefällt hatten, wurde der Stamm mit dem Pferd weggeschleift. Dadurch kam es auf dem Waldboden zu sichtbaren Schleifspuren. Einige Neugierige folgten den Spuren und landeten dann meist bei einem Baumstumpf oder Sägewerk.

Wer „auf einen Holzweg“ geraten war, musste umkehren oder abenteuerliche Wege durch das Gebüsch einschlagen. „Ganz genau wie du Peter“, beendet Herr Ritzel seinen Vortrag. „Mit deiner Annahme, Mexiko liege in Afrika, hast du dich auf einem gewaltigen Irrweg befunden.“ Schlimm findet Peter das eigentlich gar nicht, abenteuerliche Wege durchs Gebüsch? Das klingt doch spannend. Und wer weiß, vielleicht hält der Holzweg die ein oder andere Überraschung bereit.

So wie für Peter, er kann jetzt ganz genau sagen, wo Mexiko liegt und obendrein noch mit seinem Wissen über die coole Redewendung prahlen.