Kindernachrichten

Im Stormarner Kinderatelier kreativ werden

Gedanken und Gefühle einmal anders als mit Worten ausdrücken: Im zweiten Stormarner Kinderatelier in der Wassermühle Trittau könnt ihr an den Sonnabenden 10. und 17. Mai erleben, wie es sich anfühlt, wenn eure Fantasie in Farben badet und über Holz, Pappe oder Papier wandert.

So entstehen dort eure eigenen, ganz speziellen Kunstwerke. Anregungen holt ihr euch in der Ausstellung der Künstlerin Casandra Popescu in der Wassermühle.

Am zweiten Veranstaltungstag besucht ihr die Hamburger Kunsthalle. Auch dort könnt ihr nach einem Rundgang wieder selbst kreativ werden.

Das Kinderatelier ist ein Projekt von „Stormarn kulturell stärken“ und der Malschule der Hamburger Kunsthalle. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Die Museumspädagogin Ulla Schneider leitet die Workshops, die an beiden tagen von 15 bis 17 Uhr laufen.

Die Kinder müssen mindestens sechs Jahre alt sein. Die Anreisen nach Trittau und zur Hamburger Kunsthalle erfolgen individuell. Die Teilnehmer müssen privat haftpflichtversichert sein.

Anmelden können eure Eltern euch unter der Telefonnummer 04102/70781015 und per E-Mail an die Adresse kinderatelier@kreis-stormarn.de. Weitere Informationen erhaltet ihr unter www.stormarner-kinderatelier.de.