Kindernachrichten

Mit dem Osterhasen durch den Wildpark Eekholt

Der Nachwuchs im Wildpark Eekholt hat nicht gewartet, bis der Winter ein Ende nimmt und der Frühling endlich ankommt.

Längst tummeln sich neugierige Lämmer, Zicklein und Frischlinge in den Gehegen, während auf der Osterau kleine Entenküken in Reih und Glied schwimmen. Auch sie werden eine Rolle spielen bei der Osterrallye am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. "Hoppeln, mümmeln, Haken schlagen - durch Eekholt mit dem Osterhasen" ist das Motto für den Feiertag in der Natur.

Die Erkundungstour bietet den Besuchern zahlreiche Stationen und Wissenswertes rund um die Tiere und die Umwelt. Dazu dürfen Besucher während des etwas anderen Osterspaziergangs Rätsel und Aufgaben lösen. Ein Etappenziel bei dem Rundgang durch den Park sind beispielsweise die Wölfe Lena, Alexander, Janosch und Mascha in ihrer neuen Anlage. Jedes teilnehmende Kind erhält nach der Rallye ein Ostergeschenk. Zudem werden zwei Hauptgewinne verlost.

Die Wölfe werden am Karsonnabend und den beiden Osterfeiertagen um 15.30 Uhr gefüttert, davor sind Baummarder (11 Uhr), Dachse (13 Uhr) und Fischotter (10.30 und 15 Uhr) an der Reihe.