Michel rettet Alfred

THEATER Michel aus Lönneberga, einem kleinen Dorf in Südschweden, sieht mit seinen blonden Locken zwar aus wie ein Engel, ist aber ein rechter Lausbub.

Mal sammelt er Frösche im Picknickkorb und erschreckt damit die Magd Lina, mal treibt er Schabernack mit dem Hühnern. Oft genug enden seine Streiche im Schuppen, wo er von seinem Vater Anton eingesperrt wird. Doch Michel treibt nicht nur Unfug. Einmal ist er zu einem wahren Helden geworden, weil er Knecht Alfred das Leben gerettet hat. Wie es dazu gekommen ist, zeigt die Zinnschmelze noch bis zum 23. Dezember. liv >> Michel aus Lönneberga ab 4 Jahren, Do/Fr 20./21.12., jew. 9.00+11.00+17.00, Sa/So 22./23.12, jew. 14.00+17.00, Zinnschmelze (U/S Barmbek), Maurienstraße 19, Karten zu 9,-/erm. 7,50 unter T. 299 20 21

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Kinder-2