"Pfiff" in Flensburg

Zu sehen sind Riesenseifenblasen - wenn sie richtig in Fahrt kommen. "Pfiff" am Sonntag heißt in Flensburg: Phänomenta. Fassbare Information. Fesselnde Forschung. Praktisch sind es spannende Vorträge zum Zuhören und Be-Greifen für die ganze Familie. Am 22. August hören Interessierte "Die Physik der Seifenblasen", und an 150 Exponaten zum Anfassen, Ausprobieren und Entdecken kommen sie Naturphänomenen auf die Spur. Das Phänomenta Science Center in Flensburg (Norderstraße 157-163) ist bis September montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise liegen zwischen 1,50 und 7,50 Euro.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.