Literatur-Tipp

Joachim Hentschel ergründet die Seele der 90er

Joachim Hentschel liest in der Buchhandlung cohen + dobernigg.

Joachim Hentschel liest in der Buchhandlung cohen + dobernigg.

Foto: Christoph Neumann / Piper Verlag

Die Seele der 90er

Lesung.  Joachim Hentschel präsentiert sein neues Buch „Zu geil für diese Welt“ am heutigen Montag bei cohen + dobernigg. Zwischen dem Mauerfall und 9/11 fängt der Journalist die Euphorie und die Tragik der 90er-Jahre ein. Der Autor erlebte das Jahrzehnt in Deutschland, England und den USA.

Joachim Hentschel: „Zu geil für diese Welt“ Mo 14.1., 20.30, Buchhandlung cohen + dobernigg (U Feldstraße), Sternstraße 4, Eintritt 10,-