Konzert-Tipp

Indiepop aus Hamburg – auf der Burg

Nicht original historisch – aber original pittoresk: Die Burg Henneberg in Hamburg

Nicht original historisch – aber original pittoresk: Die Burg Henneberg in Hamburg

Foto: HA

Konzert. Cate Martin und Micha Holland bilden zusammen das Hamburger Indie-Popduo Ivy Flindt. Der Schwede Per Sunding hat sein Debütalbum „In Every Move“ produziert, das im Spätsommer auf den Markt kommt. Kostproben daraus wird man wohl bei den beiden Konzerten in der idyllischen Burg Henneberg hören.

Ivy Flindt So 2.12., 16.00 + 19.00, Burg Henneberg (Bus 24, 178),
Marienhof 8; Karten ab 15,-