Konzert-Tipp

Doppelt hält besser: Bright Light Bright Light

Auch ganz schön hell: die Sonne

Auch ganz schön hell: die Sonne

Rod Thomas alias Bright Light Bright Light ist ein walisischer Independent-Sänger und -Songschreiber, der Elektro-Pop mit Einflüssen aus den 80ern und 90ern kreiert und nebenbei 55 Konzerte mit Elton John vorweisen kann. Im September erschien seine neue EP „Though Love“, mit der er am 4. Oktober in die Nochtwache nach Hamburg kommt. Licht aus, Light an!

Bright Light Bright Light Do 4.10., 20.30, Nochtwache (S Reeperbahn), Bernhard-Nocht- Straße 69a, Eintritt 25,- (Abendkasse); www.brightlightx2.com