Mehr als 30 japanische Filmschaffende kommen nach Hamburg, um Werke wie „Chronicle Of The After School War“ (Foto) im Metropolis, 3001 und Studio vorzustellen. Das Japanische Filmfest steht in diesem Jahr unter dem Motto „Zeichentrick ist nicht genug“. Eröffnet wird es mit dem Actionfilm „Gintama“ im Metropolis.

Japanisches Filmfest Mi 23.5. bis So 27.5. im Metropolis, 3001, Studio, Karten: 7 bis 11 Euro