Konzert-Tipp

Indie aus dem Norden mit Pish im Molotow

Pål Vindenes, auch bekannt als Moon Man, Space, Big P oder Pish ist hauptberuflich Frontmann bei Kakkmaddafakka

Foto: PISH

Pål Vindenes, auch bekannt als Moon Man, Space, Big P oder Pish ist hauptberuflich Frontmann bei Kakkmaddafakka

Eigentlich sollte der norwegische Sänger und Gitarrist Pål Vindenes mit seiner Band Kakkmaddafakka genug zu tun haben, zählen die Nordlichter doch zu den besten Livebands derzeit. Trotzdem hat Vindenes am 4. Mai als "Pish" sein gleichnamiges Indie-Pop-Soloalbum veröffentlicht, dass er an diesem Mittwoch im Molotow vorstellt.


Pish Mi 16.5., 20 Uhr, Molotow, Nobistor 14, Eintritt: 20 Euro

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.