Kino-Tipp

Film vor 50 Jahren: Die 68-er-Bewegung im B-Movie

Während des 19. Bundesparteitages der FDP in der Stadthalle diskutieren vor der Halle der FDP-Politiker Ralf Dahrendorf (M) und der Studentenführer und SDS-Chefideologe Rudi Dutschke (l)

Während des 19. Bundesparteitages der FDP in der Stadthalle diskutieren vor der Halle der FDP-Politiker Ralf Dahrendorf (M) und der Studentenführer und SDS-Chefideologe Rudi Dutschke (l)

Foto: Fritz Reiss / dpa

Rudi Dutschke (mit Mi­krofon) und Ralf Dahrendorf (FDP) diskutieren 1968 miteinander. Das B-Movie zeigt am Wochenende Dokumentar- und Kurzfilm-Programme aus dem wichtigen Jahr. Zu Gast im Kino sind die Regisseure Helke Sander und Christian Bau.

„68er Dok- und Kurzfilm Special“ Sa 28.4., 16 und 18 Uhr, So 29.4., 16 Uhr, B-Movie, Brigitten­straße 5, Karten ab 3,50 Euro