Gesprächs-Tipp

Mensch und Hirn: Martin Korte im Literaturhaus

Biologe Martin Korte

Foto: Photographer: Johannes Felsch / Johannes Felsch

Biologe Martin Korte

In seiner neuen Ausgabe widmet sich das Philosophische Café dem Gedächtnis. Zu Gast bei Reinhard Kahl ist Martin Korte (Foto), Professor für Neurobiologie an der TU Braunschweig und Autor des Buches „Wir sind Gedächtnis“. Er untersucht das Gedächtnis auch im Vergleich zu Informationsmaschinen.

Philosophisches Café Di 17.4., 19.30 Uhr, Literaturhaus, Schwanenwik 38, Eintritt 12, ermäßigt 8 Euro

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.