Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Golf Lounge: Drei Stockwerke Golf direkt am Stadtrand

Hamburg zählt zu den attraktivsten Golfregionen Deutschlands. Wenn die Zeit knapp ist, können Sie auch in der Stadt den Schläger schwingen. Die Driving Range der Golf Lounge ist einzigartig.

Ihr Handicap könnte besser sein, aber Ihnen fehlt die Zeit? Üben Sie doch in der Mittagspause. Sie müssen nicht mal die Stadt verlassen. An den Elbbrücken bietet diese einmalige Driving Range Trainingsmöglichkeiten der Extraklasse. Wenn Sie noch kein Golf spielen, sich aber für den Sport interessieren, können Sie hier einen Schläger in die Hand nehmen und in lockerer Atmosphäre auf den Ball dreschen. Zum neuen Hobby bekommen Sie gleich neue Freunde dazu.

Der Sport gilt längst nicht mehr als elitär

Es gibt ein Glasfenster in der Kathedrale von Gloucester, auf dem mit etwas Fantasie ein Golfspieler zu erkennen ist. Das Fenster ist von 1340 und der Golfspieler könnte auch ein Außerirdischer sein. Fakt ist aber, das der Sport eine jahrhundertealte Tradition hat. Über 50 Millionen Menschen laufen bereits dem kleinen Ball hinterher und es werden täglich mehr. Der Sport gilt längst nicht mehr als elitär. In vielen Clubs ist die Atmosphäre locker und die karierte Hose gehört der Vergangenheit an. Hamburg zählt zu den attraktivsten Golfregionen Deutschlands. Über 50 Anlagen liegen rund um die Hansestadt. Wenn die Zeit knapp ist, können Sie auch in der Stadt den Schläger schwingen. Die Driving Range der Golf Lounge ist einzigartig. Auf drei Ebenen können Sie warm und trocken an mehr als 40 Plätzen an Ihrem Abschlag feilen. Direkt dabei großzügige Tische, an denen Sie mit Ihren Freunden feiern und das regelmäßig angebotene Barbecue genießen können. Aber auch ernsthafteren Golfern wird einiges geboten. Als erste Anlage Europas verfügt sie über zwei TrackMan-Terminals, moderne Radarsysteme, mit denen sich nicht nur die Flugbahn des kleinen Balles nachvollziehen lässt. Es lassen sich auch virtuelle Turniere spielen. Natürlich hat die Anlage ein Putting Green, einen Übungsbunker und eine Pitching Area. Verschiedene Kurse und Einzelstunden bei erfahrenen Pros helfen Ihnen, ihr Handicap zu verbessern. Im gemütlichen Lounge-Bereich mit Terrasse können Sie sich stärken und auf dem Flatscreen nicht nur die wichtigsten Golfturniere, sondern auch Fußballspiele verfolgen.

Tipp: Die perfekte Mittagspause. Schlagen Sie einen Eimer Bälle und lassen Sie sich anschließend den Mittagstisch schmecken. Die Wochenkarte finden Sie auf der Homepage.

Weitere Informationen: Golf Lounge, Billwerder Neuer Deich 40, 20539 Hamburg, www.golflounge.de