Klassik-Tipp

Internationales Mendelssohn Festival in der Laeiszhalle

Das Fine Arts Quartet

Foto: Fine Arts Quartet

Das Fine Arts Quartet

Hamburg. Zum Auftakt des Internationalen Mendelssohn Festivals ist das Fine Arts Quartet (Foto) am Mittwoch in der Laeiszhalle zu Gast. Außer Werken von Mozart und Tschaikowski spielt das renommierte Streichquartett Stücke zu Ehren des Hamburger Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy.

Eröffnungskonzert Mi 12.9., 20 Uhr, Laeiszhalle, kleiner Saal, Gorch-Fock-Wall, Karten ab 25 Euro

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.