Literatur-Tipp

Michael Ondaatje liest aus seinem neuen Buch „Kriegslicht“

Mit „Der englische Patient“ wurde Schriftsteller Michael Ondaatje weltberühmt

Mit „Der englische Patient“ wurde Schriftsteller Michael Ondaatje weltberühmt

Foto: Claudia Esch-Kenkel / dpa

Wem der Name Michael Ondaatje nicht sofort etwas sagt, der sei auf dessen Roman „Der englische Patient“ verwiesen. Jetzt hat der in Toronto lebende Autor ein neues Buch, für das er viel Lob erfuhr: „Kriegslicht“. Ondaatje stellt den Roman am heutigen Dienstag im Rolf-Liebermann-Studio vor.

Michael Ondaatje Di 11.9., 19.30 Uhr, Rolf Liebermann-Studio, Oberstraße 120, Karten zu 14, ermäßigt 10 Euro

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.