Kino-Tipp

„Brennende Betten“ eröffnet Elbblick Open Air-Kinofestival

Ian Dury spielt den introvertiertem Engländer Harry Winfield

Foto: dpa Picture-Alliance / / picture-alliance / KPA Copyright

Ian Dury spielt den introvertiertem Engländer Harry Winfield Foto: dpa Picture-Alliance / / picture-alliance / KPA Copyright

Vor 30 Jahren entstand der Hamburg-Film „Brennende Betten“. Pia Frankenberg schrieb das Buch, produzierte, führte Regie und spielte die Hauptrolle. Mit Ex-Punker Ian Dury (Foto) lebt sie in einer WG, in der es ziemlich explosiv zugeht. Der Film eröffnet das Elbblick Open Air-Kinofestival.

„Brennende Betten“ Mi 13.6., 22 Uhr, Hafenbahnhof (Bus 111), Große Elbstraße 276, Eintritt frei, Spenden möglich

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.