Vortrags-Tipp

Arved Fuchs erzählt von seiner Grönland-Liebe

Der Abenteurer Arved Fuchs

Der Abenteurer Arved Fuchs

Foto: dpa Picture-Alliance / Daniel Reinhardt / picture alliance / dpa

Das Lieblingsziel von Polarforscher Arved Fuchs war und ist Grönland. Was für ihn auch nach 35 Jahren den Reiz der größten Insel der Welt ausmacht, erklärt der Abenteurer aus Bad Bramstedt in seinem Multimediavortrag an diesem Mittwoch in der Laeiszhalle.

„Grönland – 35 Jahre Abenteuer in Eis und Schnee“ Mi 15.2., 20 Uhr, Laeiszhalle, Kleiner Saal, Eingang Gorch-Fock-Wall, Karten ab 25,90 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse