Klassik-Tipp

Barocke Wirtshausmusik mit dem Il Suonar Parlante Orchestra

Il Suonar Parlante heißt: sprechender Klang, bei dem das Instrument die menschliche Stimme imitiert

Il Suonar Parlante heißt: sprechender Klang, bei dem das Instrument die menschliche Stimme imitiert

Foto: L. Montesdeoca

„Barbarische Schönheit“ hat das Il Suonar Parlante Orchestra seinen Alte-Musik-Abend mit Werken von Telemann, Jiranek, Graun, Hasse und anderen genannt, die am heutigen Mittwoch im großen Saal der Laeiszhalle erklingen. Mit dabei: Solistin Dorothee Oberlinger an der Blockflöte.

Il Suonar Parlante Orchestra Mi 21.9., 20.00, Laeiszhalle, Johannes-Brahms-Platz, Karten ab 13 Euro unter T. 35 76 66 66