Theater-Tipp

„Ich bins deine Mutter“: Solo für Wolfram Koch

Schauspieler Wolfram Koch, Jahrgang 1962, wurde in Paris geboren

Schauspieler Wolfram Koch, Jahrgang 1962, wurde in Paris geboren

Foto: Mathias Bothor

Wolfram Koch ist nicht nur „Tatort“-Kommissar, er ist auch ein großartiger Schauspieler. In den Kammerspielen feiert er heute Abend Premiere mit einem Solo nach Motiven aus dem Buch „Die Bande“ von Einar Schleef. Das Stück ist eine Produktion der Ruhrfestspiele in der Regie von Jakob Fedler.

Ich bins deine Mutter Di 13.9., 20 Uhr, Mi 14.9., 20 Uhr, Kammerspiele, Hartungstraße 9-11, Karten ab 13 Euro unter T. 413 34 40