Konzert-Tipp

Kiezrock mit Kruste: Release-Konzert mit Abramowicz

Abramowicz: die Band stammt geschlossen aus dem Umfeld des Hamburger Traditions-Clubs Molotow

Abramowicz: die Band stammt geschlossen aus dem Umfeld des Hamburger Traditions-Clubs Molotow

Foto: Sparta Booking

Wenn die E Street Band zur Reeperband wird und Americana von Punk überkrustet, dann stehen die fünf Hamburger Jungs von ­Abramowicz auf der Bühne. So auch an diesem Freitag im Rock Café in der Silbersackstraße, wo das Quintett die neue Doppel-EP (was es alles gibt) „Call The Judges“ mit einem Release-Konzert feiert.


Abramowicz, Coppersky, Astairre Fr 27.5., 20 Uhr, The Rock Café St. Pauli, Silbersackstraße 27, Eintritt 10 Euro an der Abendkasse