Gesprächs-Tipp

Familie, Glück und Liebe: Übers Leben reden

Schriftstellerin Alina Bronsky wurde in Russland geboren und lebt seit Anfang der 90er-Jahre in Deutschland

Schriftstellerin Alina Bronsky wurde in Russland geboren und lebt seit Anfang der 90er-Jahre in Deutschland

Foto: Bettina Fürst-Fastré / HA

Was heißt es, ein selbstbestimmtes Leben zu führen? Welche Bedeutung haben Familie, Glück, Liebe? Darüber sprechen die Autorinnen Alina Bronsky (Foto, „Baba Dunjas letzte Liebe“) und Ruth Schweikert („Wie wir älter werden“) mit Moderator Christoph Bungartz unter dem Motto „Gebundenes Leben – späte Lebenswahrheiten“ im KörberForum.

Alina Bronsky, Ruth Schweikert Di 24.5., 19 Uhr, KörberForum, Kehrwieder 12, Eintritt frei, Anmeldung unter www.koerberforum.de