Konzert-Tipp

Chor Cantaloop: Altbekanntes neu gesungen

Eine bunte Gruppe begeisterter Sänger: Der Chor Cantaloop

Eine bunte Gruppe begeisterter Sänger: Der Chor Cantaloop

Foto: Pressebild.de/Bertold Fabricius

Die 45 Hamburger Sänger und Sängerinnen von Cantaloop beeindrucken mit ihrer ganz eigenen Interpretation bekannter Pop-Songs. Unter dem Titel „Kaleidoscope Songs“ singen sie am heutigen Sonntag mit Pop-Up – letztere traten bereits mit den Rolling-Stones auf.

„Kaleidoscope Songs“ So 17.4., 12 Uhr, Kaifu-Gymnasium, Kaiser-Friedrich-Ufer 6, Karten zu 14, ermäßigt 10 Euro im Vorverkauf und an der Tageskasse